Tel. 0551 999 57 600

Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen

Das Erkennen von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist für die harmonische Entwicklung des Gesichtswachstums und des Kausystems von großer Bedeutung. 
Wann eine kieferorthopädische Behandlung begonnen wird, ist individuell abhängig vom Wachstum, Zahnwechsel und Art der Fehlstellung. Beim ersten Beratungstermin können wir feststellen, ob und welche Zahnfehlstellung bei Ihrem Kind vorliegt und wann diese behandelt werden sollte.

Frühbehandlungen sind bei bestimmten Fehlstellungen schon ab dem 4. bis 6. Lebensjahr sinnvoll (Kreuzbiss, umgekehrter Schneidezahnüberbiss, offener Biss, Asymmetrien). Myofunktionelle Therapie zur Stimulation der Weichgewebskapsel aus Zunge, Wange, Lippen und Kaumuskulatur und das Abstellen von Habits verhindern hier schon frühzeitig eine Fehlorientierung des Wachstums.

Bei den meisten Kindern liegt der optimale Behandlungsbeginn im Alter von ca. 8 bis 10 Jahren.

In beiden Gruppen, also in der Milch- und Wechselgebissphase, erfolgen therapeutische Schritte in der Regel mit herausnehmbaren Zahnspangen wie Einzelplatten oder funktionskieferorthopädischen Apparaturen (Bionator, Funktionsregler nach Fränkel) im Rahmen einer ganzheitlich orientierten Kieferorthopädie.

Diese ist unabdingbar, denn nach aktuellen Studien weisen Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 bereits über die Hälfte eine Funktionsstörung des Kausystems auf!

Im bleibenden Gebiss und nach Abschluss des pubertären Wachstumsschubs kommen in der Behandlung meist festsitzenden Zahnspangen aus Metall oder zahnfarbener Keramik (sog. „Multiband“ oder „Brackets“) zum Einsatz.

Auch bei Jugendlichen bieten wir zu der festen Zahnspange eine herausnehmbare, „unsichtbare“ Alternative in Form von zarten, durchsichtigen „Schienen an: invisalign® teen. Über eine kontinuierliche Kontrolle der Kiefergelenke und spezielle labortechnische Modifikationen können wir auch bei Jugendlichen für eine physiologische Entwicklung des Kauorgans Sorge tragen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen